Datenschutzerklärung – Moventi – Mystery Shopping zur Verkaufsoptimierung

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten die Moventi GmbH (im Folgenden „wir“/„uns“) Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website und unserer App sowie daran anknüpfender Dienste informieren. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse. Wir haben umfangreiche technische und organisatorische Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Diese Verfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

  1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die Moventi GmbH, Kasparstr. 35-37, 50670 Köln, Telefon: +49 (0)221 990 403-0

E-Mail: kontakt@moventi.de (siehe unser Impressum).

  1. Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Wir haben einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt, der uns in datenschutzrechtlichen Themen unterstützt und an den Sie sich auch direkt wenden können:

RA Tobias Kohl, LL.M. , c/o GOT PRIVACY?!

Pionierstraße 32; 50735 Köln; E-Mail: datenschutz@moventi.de

  1. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten.

Darüber hinaus haben Sie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten und auf Übertragbarkeit bereitgestellter Daten.

Beruht eine Verarbeitung auf einer Einwilligung, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Beruht eine Datenverarbeitung auf einem berechtigten Interesse, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nur weiter, wenn hierfür nachweislich zwingende, schutzwürdige Gründe vorliegen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Bitte wenden Sie sich bezüglich der Geltendmachung Ihrer Rechte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie unter Ziffer 2. „Kontakt zum Datenschutzbeauftragten”.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

  1. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Webseite bzw. in der App verfügbar. Eine gesonderte Information über Änderungen erfolgt nicht.  

  1. Umfang der Datenverarbeitung bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt und die für die Darstellung unserer Website und die Gewährleistung von Stabilität und Sicherheit technisch notwendig sind:

– IP-Adresse (ggf. in anonymisierter, gekürzter Form)

– Datum und Uhrzeit der Anfrage

– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Browsertyp oder verwendete App
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

  1. Registrierung

Sie haben die Möglichkeit, sich bei uns unter freiwilliger Angabe von personenbezogenen Daten zu registrieren und ein Kunden- bzw. Tester-Konto anzulegen. Für die Registrierung erheben und speichern wir von Ihnen u. a. folgende Daten:

  • Tester-Konto

– Benutzername

– Passwort

– E-Mail-Adresse

– Anrede

– Vor- und Nachname

– Anschrift

– Telefonnummer

– Geburtsdatum

  • Kundenkonto für die Onlineplattform Markttest

– Benutzername

– Passwort

– E-Mail-Adresse

– Vor- und Nachname

Wenn Sie die vorgenannten Dienste nutzen, speichern wir Ihre zur Vertragserfüllung erforderlichen Daten bis Sie Ihren Zugang endgültig löschen. Weiterhin speichern wir die von Ihnen angegebenen freiwilligen Daten für die Zeit Ihrer Nutzung des Dienstes, soweit Sie diese nicht zuvor löschen. Alle Angaben können Sie im geschützten Kundenkonto verwalten und ändern.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 a, b und f DSGVO.

  1. Kommunikation mit uns

Bei der Kommunikation mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via Facebook) werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage und deren Abwicklung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet. Ihre Angaben können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Die Kommunikation wird gelöscht, sofern diese nicht mehr erforderlich ist. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre. Unabhängig davon gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

  1. Facebook-Fanpage

Wir unterhalten eine Facebook-Fanpage, um dort mit aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können.

Die Daten der Nutzer können dabei außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so etwa die Durchsetzung ihrer Rechte erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb von Facebook zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder von Facebook sind und dort eingeloggt sind).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Für eine detaillierte Darstellung der Verarbeitung und der Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgenden Angaben.

Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei Facebook geltend gemacht werden können. Nur der Anbieter hat Zugriff auf die Daten der Nutzer und kann direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben:

Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland), Facebook-Seiten auf Grundlage einer Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten – Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/

Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com,

Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

 9. YouTube-Videos

Auf dieser Website werden Inhalte von YouTube eingebunden. YouTube wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Bei Videos von YouTube, die auf dieser Website eingebunden sind, ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert. Das bedeutet, dass zunächst keine Informationen von Ihnen bei YouTube erhoben und gespeichert werden, es sei denn, Sie spielen das Video ab.

Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

  1.   Cookies zu Werbezwecken

Wir setzen auf unserer Website das „Custom Audiences Pixel“ der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook“) ein. Dies dient dem Zweck, Ihnen im Rahmen Ihres Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Dazu wurde auf unserer Website ein Pixel von Facebook implementiert. Über dieses Pixel wird beim Besuch unserer Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie unsere Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können interessenbezogener Werbung auf Facebook unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ widersprechen. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.